Donnerstag, 1. Februar 2018

Frau Ava unter Schafen

Ich hab die Tage meine 3. Ava genäht und ein Ende ist nicht in Sicht.

Die Fotos sind vom Licht her nicht so toll geworden, aber meine Statisten waren umwerfend, drum zeige ich meinen Mantel hier trotzdem.




Dieses Bild zeigt die Farben am besten. Es ist ein Boucléstoff mit rehbraunen und petrolfarbenen Karos. Er war ein Megaschnäppchen im örtlichen Stoffgeschäft, 5 Euro der Meter statt 25 Euro. Sprich, der Mantel hat 10 Euro gekostet. Da kann man nicht meckern ...

Und nun kommen meine Statisten, die die Fotosession sehr unterhaltsam fanden:





Die beiden sind wie Hunde, man wird auf Schritt und Tritt verfolgt. 





Zur Frau Ava gibt's sonst nicht viel zu sagen. Ich hab genau nach Anleitung genäht, also auch mit der 7/8-Armlänge. Am kompliziertesten war es, die Taschen genau im Muster aufzusetzen. Aber sonst alles easy peasy, wie immer bei diesem Schnitt.

Und hier nochmal meine Statisten




bzw. der heimliche Hauptdarsteller - Mr. John Charmeur


Vielen Dank auch für eure Kommentare und guten Wünsche zum letzten Post. Ich war jetzt immerhin zwei Wochen fit, bis ich dann am letzten Wochenende die Erkältung meiner Tochter übernommen habe. Aber im Vergleich zur Grippe ist das harmlos, ich belle halt besser als jeder Hund.

Die Etsy-Verkäuferin der Harris Tweed Stoffe heißt tillytreemouse und die Anregung von Cornelia mit dem Taschenflohmarkt nehme ich gerne auf, das ist wirklich eine gute Idee. Ich hab auch mal wieder das Bücherregal durchforstet und das Stofflager, da wird wieder einiges zusammenkommen.

Heute ist RUMS-Tag und ich freue mich sehr, mit meiner Frau Ava und den Schäflein dabei zu sein.

Kommentare:

  1. Oh, schick! Auf den ersten Blick dachte ich, Du hast Dir die aus Harris Tweed genäht, aber da hätten 10 Euro wohl nicht gereicht... ;) Danke für den Tipp für den Harris Tweed, ich bin ehrlich gesagt schwer in Versuchung... :) Vor allem Deine Täschchen hatten es mir angetan. Und Deine Schafe sind ja auch zuckersüß! Gute Besserung weiterhin, LG nina

    AntwortenLöschen
  2. Deine Frau Ava gefällt mir total gut! Für's Frühjahr will ich mir unbedingt auch endlich eine nähen ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  3. Der Mantel ist super! Klasse, dass Du in dem Stoff etwas gesehen und dann dieses tolle Kleidungsstück daraus gezaubert hast. Ich gucke immer stundenlang auf Stoff herum, habe zwar Ideen, aber dann schrecke ich doch wieder davor zurück. Vielleicht sollte ich einfach mal ...

    Die Statisten sind wunderbar! Tiere sind einfach toll - wir haben gestern sechs Welpen besucht, und ich bin heute immer noch ganz bezaubert davon.

    Liebe Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön dein Mantel, tolles Muster, klasse Farben! Die Schäfchen sind allerliebst und die weißen Wolllocken regen das Filzerherz an!
    LG,
    Marion

    AntwortenLöschen
  5. Deine Ava sieht sehr hübsch aus. Der Schnitt und der Stoff steht dir wirklich sehr gut, vor allem die Schafe sind einmalig. Ich mag diese Rasse sehr, sie sind so knuffig.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen