Dienstag, 17. Oktober 2017

Frede Hoch 2

Ja richtig, Frede Hoch 2, obwohl es eigentlich auch Freude Hoch 2 heißen könnte. Denn mir gefallen die beiden Taschen, die ich nach dem neuen E-Book Frede von Lonejo genäht habe.

Das ist Frede Nr. 1 in Originalgröße:



Als Außenstoff hab ich mittelblauen Wollwalk genommen, einen Rest meiner "Testjacke" Eliza. Die aufgesetzte Tasche ist ein Wollstoff, den mir eine liebe Freundin aus Schottland mitgebracht hat. Innen hab ich einen tweedartigen blauen Wollstoff verwendet. Nichts spektakuläres, darum auch kein Foto ;-) Um das Ganze ein bisschen aufzupeppen, habe ich noch einen Knopf aus Apfelbaumholz auf die Teilung der Fronttasche genäht.



Es war gar nicht so leicht, auf der Schafweide zu fotografieren, die beiden hatten nämlich reges Interesse.



Frede Nr. 2 hab ich dann 2 cm breiter und 2 cm höher genäht. Außen eine Jeans, in die ich nicht mehr reinpasse und ein Leinen-Schätzchen. Das ist mit Tee gefärbtes Leinen, das ich als (ziemlich reduziertes und somit bezahlbares) Reststück im Internet gefunden habe. Es ist butterweich und trotzdem stabil, leiert nicht so wie Leinen meistens sonst.



Bei dieser Tasche hab ich hinten eine senkrechte RV-Tasche fürs Handy eingenäht. Innen ist hellblauer Walkstoff und die zwei Popotaschen der Jeans als Einstecktaschen.




Auch hier wieder großes Interesse bei den Schäflein. Anni musste die Tasche schon ganz genau ansehen.



Die beiden sind so groß geworden, unglaublich. Und breit ;-)




Meinen Stoff-Flohmarkt habe ich auch aktualisiert. Vielleicht braucht ja noch jemand dringend Stoff ...

Die beiden Freu-Fredes verlinke ich beim Creadienstag und bei Taschen und Täschchen. Habt einen einen sonnigen Dienstag.

Kommentare:

  1. Die Taschen sind voll schön geworden. Und ich bin schockverliebt in deine Schafe ;) Endlich mal keine Katze, die mit auf ein Nähfoto kam :D

    AntwortenLöschen
  2. Na da sind dir ja wieder zwei tolle Taschen vom Nähtisch gehüpft. Vielleicht beschäftige ich mich im Winter auch mal mit diesem Thema.
    Hab dir eine Mail geschrieben.. "määäh" ;O)))) bitte mal zurück.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefallen beide deines Fredetaschen, könnte mich gar nicht entscheiden. Sehr schön.
    LG,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Heyho :)
    Muss mal wieder ein Kompliment aussprechen, die sind endlos hübsch :) War erst so enttäuscht, als du immer weniger gesponnen und gefärbt hast (hab immer noch drei gehütete Kammzüge von dir hier liegen), aber deine Taschen sind einfach Hammer und haben genau den gleichen, tollen Stil :)
    Glg die wollmaus

    AntwortenLöschen